· 

Sternsinger 2024

„Segen bringen, Segen sein“ so lautete auch in diesem Jahr das Motto der Sternsinger. 34 Jungen und Mädchen machten sich am 6. Januar 2024 in Varensell auf den Weg.

Die Sternsinger besuchten wieder die Häuser unserer Gemeinde, um den Segen für das neue Jahr zu bringen.

 

 

Unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ standen die Bewahrung der Schöpfung und der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2024.

 

Brandrodung, Abholzung und die rücksichtslose Ausbeutung von Ressourcen zerstören die Lebensgrundlage der einheimischen Bevölkerung der südamerikanischen Länder Amazoniens. Dort und in vielen anderen Regionen der Welt setzen sich Partnerorganisationen der Sternsinger dafür ein, dass das Recht der Kinder auf eine geschützte Umwelt umgesetzt wird.

 

In diesem Jahr unterstützen die Sternsinger des Pastoralen Raumes Rietberg mit der Hälfte ihres gesamten Erlöses das Projekt „Asociatia Sankt Antonius Bistrita“ in Rumänien. Pfarrer Peter Gered ist der Initiator des Projekts. Er ist insbesondere den Menschen aus dem alten Pastoralverbund Kirchspiel Neuenkirchen bekannt, da er dort viele Jahre in den Sommermonaten einige Wochen zur Vertretung der Priester gewirkt hat. Die Zielgruppe des Projektes sind vor allem die Kinder. Konkret werden im Moment über 90 Kinder mit ihren Familien unterstützt. Es wird eine Armenküche betrieben, in der bedürftige Menschen ein kostenloses warmes Mittagessen bekommen.

 

In diesem Jahr sind allein durch die Spendensammlung der Kinder in Varensell 4.183,63€ zusammengekommen. Vielen Dank an alle Spender!

 

 

In diesem Jahr unterstützen die Sternsinger des Pastoralen Raumes Rietberg mit der Hälfte ihres gesamten Erlöses das Projekt „Asociatia Sankt Antonius Bistrita“ in Rumänien. Pfarrer Peter Gered ist der Initiator des Projekts. Er ist insbesondere den Menschen aus dem alten Pastoralverbund Kirchspiel Neuenkirchen bekannt, da er dort viele Jahre in den Sommermonaten einige Wochen zur Vertretung der Priester gewirkt hat. Die Zielgruppe des Projektes sind vor allem die Kinder. Konkret werden im Moment über 90 Kinder mit ihren Familien unterstützt. Es wird eine Armenküche betrieben, in der bedürftige Menschen ein kostenloses warmes Mittagessen bekommen.

 

In diesem Jahr sind allein durch die Spendensammlung der Kinder in Varensell 4.183,63€ zusammengekommen. Vielen Dank an alle Spender!

 

 

 

Und noch ein ganz großes DANKE geht an Hedwig Kauling. 23 Jahre lang hat sie die Aktion „Sternsinger“ geleitet und unterstützt. Mit viel Herzblut hat sie immer wieder die Kinder motiviert und trägt einen großen Teil dazu bei, dass jedes Jahr viel Geld für notleidende Kinder gesammelt wurde. Vielen Dank, Hedwig