Fahrradtour quer durch Varensell - CDU Varensell

Scheckübergabe des CDU-Unkostenbeitrags der Frühjahrsveranstaltung plus Aufstockung durch die Familie Zander an den Förderverein Marienschule Varensell e.V. mit Besichtigung der neuen Betreuungsräume 13+

Fahrradtour mit Besichtigung der neuen "Betreuungsräume 13+" und "Getränke Großegesse"

 

Anlässlich der jährlichen Radtour der Varenseller CDU Ortsunion konnten rund 40 Teilnehmer, mit dabei MdL Andre Kuper, Fraktionssprecher Marco Talarico, die frühere Ortsvorsteherin Anneliese Schulte Döinghaus sowie MdB a.D. Hubert Deittert vom Vorsitzenden Wenzel Schwienheer

begrüßt werden.

 

Es ging zunächst zur Siedlung "Auf dem Moor", wo die kritisch gesehene massive Bebauung an einer Stelle bzw. die Beleuchtungssituation zur Diskussion gestellt wurde.

 

Durch Marita und Hugo Zander vom gleichnamigen Bustouristikunternehmen Zander wurde anschließend der eingesammelte Unkostenbeitrag plus Aufstockung durch die Familie Zander von der

Frühjahrsveranstaltung (Dorfgang) an den Vorstand des Fördervereins Marienschule für die Randstundenbetreuung der OGGS Räume übergeben. Diese Maßnahme ist schon sehr weit fortgeschritten, davon konnten sich die Teilnehmer überzeugen im Beisein von Bernhard Graute (Vorsitzender des Fördervereins) und Diana Kochtokrax (Schulpflegschaftsvorsitzende),

 

Weiter ging es übers das Bauerkamp, zu Varensell gehörend, wo das Thema Glasfaser zurzeit eine große Rolle spielt und gleichzeitig Sprungbrett für Glasfaser zum Klosterdorf ist.

Dann zum Unternehmen Getränke Großegesse. Ein renommiertes Varenseller Unternehmen im Bereich Feiern, Veranstaltungen und Getränke aller Art. Vorgestellt durch Heinz Großegesse als Gründer, Ralph und Peter Großegesse in der zweiten Generation als Geschäftsführer.

 

Zu weiteren Diskussionen zu lokalen Themen ging es dann nach Karin und Gregor Frenz zum gemütlichen Abschluss mit kühlem Getränk und einem Imbiss.